„Böhmische Hirtenmesse“
Sa 08.12.2018 16:00 Uhr

Konzerte und Theater

SchlossCapellkonzert

Projektchor und -orchester unter musikalischer Leitung von KMD Thomas Meyer, Pirna

Die beliebte „Böhmische Hirtenmesse“ schuf der tschechische Kantor und Kompositionslehrer Jakub Jan Ryba (1765-1815) auf einen eigenen Text. Sie ist ein charakteristisches Beispiel böhmischer Musik im 18. Jahrhundert mit ihrer deutlichen Prägung des heimischen Volksliedes. Seit jeher berührt die poetische Schlichtheit und unmittelbare Wirkung, wie in diesem Werk die Geburt Christi in Rybas böhmische Heimat versetzt wird. Sie gilt in Böhmen als ein wichtiges Symbol der Weihnacht, ihr Stellenwert lässt sich mit Bachs Weihnachtsoratorium in Deutschland vergleichen.

Zur Einführung:

Lesung: „Die Flucht nach Ägypten“ (Otfried Preußler)

„Die Flucht nach Ägypten“ aus dem Jahre 1978 ist eines seiner wenigen Werke Otfried Preußlers für Erwachsene, eine bewegende Weihnachtsgeschichte im typisch Preußler'schen Tonfall gehalten, voller Sprachwitz, spitzer Ironie und erzählerischer Kapriolen. Josef und Maria müssen, so Otfried Preußler, aus dem Stall von Bethlehem flüchten, um dem Kindermord von König Herodes zu entgehen. Der Weg ihrer Flucht nach Ägypten führt sie auch durch Königlich-Böhmen…

Veranstaltungsdetails

Termin Sa 08.12.2018 16:00 Uhr
Preise Preis 25,00 €/ 20,00 € (Lesung und Besuch der Ausstellung inklusive)
Für Kinder geeignet Nein
Umgebung innen
Raum Evangelisch-lutherische Schlosskapelle

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (22 km)

Informationen zur Ankunft:

PKW

  • aus Dresden
    BAB A17 Anschlussstelle Pirna; weiter Richtung Glashütte; Ausschilderung folgen 
    oder B 172 Richtung Pirna/Sächsische Schweiz, in Heidenau Abzweig Altenberg, Ausschilderung folgen 
    Entfernung vom Stadtzentrum Dresdens 20 Km.
  • aus Sächsischer Schweiz/Pirna
    B 172 Richtung Dresden; bis Sachsenbrücke, Ausschilderung folgen;

Parkplätze

PKW- und Busparkplätze sind vorhanden.

ÖPNV

  • Bis Heidenau S-Bahn (S1) aus Richtung Meißen/Dresden bzw. Schöna/Pirna weiter mit: Müglitztalbahn (täglich) SB 72 Heidenau-Altenberg (Haltepunkt Weesenstein)

Bus

 

 

Veranstaltungsort

Schloss Weesenstein

Am Schlossberg 1 | 01809 Müglitztal

+49 (0) 35027 626-0
weesenstein@schloesserland-sachsen.de