Auf ein Bier: "In dunkler Stunde - Sachsenkrimis" - Krimilesung mit Frau Dr. Ulrike Quast

Wann:
Fr 05.03.2021
20:00 - 22:00 Uhr
Wo:
Schloss Weesenstein auf Karte zeigen
Preise:
12,50 € Abendkasse
Für Kinder geeignet:
veranstaltungen_off Created with Sketch. Veranstaltung
konzerte_on Konzerte und Theater
Abgesagt

Diese kriminellen Erzählungen spielen nicht nur in den großen sächsischen Städten wie Leipzig, Dresden und Bautzen. Nein auch die eher ländlichen Regionen wie Großdubrau, Bad Schandau oder Prossen haben mit unseren "Metropolen" etwas gemeinsam: Mord, Totschlag, Betrug und Täuschung bringen die alltägliche Welt aus ihrem Tritt.

Veranstalter: Schlossförderverein Weesensteiner Braukommune e.V.

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (22 km)

Informationen zur Ankunft:

PKW

  • aus Dresden
    BAB A17 Anschlussstelle Pirna; weiter Richtung Glashütte; Ausschilderung folgen 
    oder B 172 Richtung Pirna/Sächsische Schweiz, in Heidenau Abzweig Altenberg, Ausschilderung folgen 
    Entfernung vom Stadtzentrum Dresdens 20 Km.
  • aus Sächsischer Schweiz/Pirna
    B 172 Richtung Dresden; bis Sachsenbrücke, Ausschilderung folgen;

Parkplätze

PKW- und Busparkplätze sind vorhanden.

ÖPNV

  • Bis Heidenau S-Bahn (S1) aus Richtung Meißen/Dresden bzw. Schöna/Pirna weiter mit: Schienenersatzverkehr der Müglitztalbahn (Haltepunkt Weesenstein)

Bus

 

Veranstalter

Schlossförderverein Weesensteiner Braukommune e.V.

Veranstaltungsort

Schloss Weesenstein

Am Schlossberg 1 | 01809 Müglitztal

+49 (0) 35027 626-0
weesenstein@schloesserland-sachsen.de