Sonntagsmatinee mit Friedrich Schorlemmer: "Den Stein wieder hochwälzen. Über den Sinn des Lebens in der Welt der Zwecke"
So 21.01.2018 11:00 Uhr

Konzerte und Theater

Die Gäste der Reihe der 1001 Philalethes Veranstaltungs-UG setzen sich mit Fragen aus Kunst, Wissenschaft und Politik auseinander, beleuchten verschiedene Bereiche des Zusammenlebens und freuen sich darauf, mit ihren Zuhörern ins (Streit-)Gespräch zu kommen.

Friedrich Schorlemmer berichtet in seiner unnachahmlichen Art über die Frage aller Fragen: Nach dem Sinn des Lebens in einem immer enthemmteren Kapitalismus, in dem der Profit über die Lebensinteressen von Mensch- und Tierwelt geht. Was kann der Einzelne noch tun, welche Möglichkeiten haben wir für unsere Kinder und Kindeskinder, unseren Planeten zu erhalten, der gut bewohnbar ist. Im Anschluss natürlich wie immer Besuchergespräch.

 

 

 

Veranstaltungsdetails

Termin So 21.01.2018 11:00 Uhr
Preise € 20,00 /15,00
Für Kinder geeignet Nein
Umgebung innen
Raum Großer Saal

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (22 km)

Informationen zur Ankunft:

PKW

  • aus Dresden
    BAB A17 Anschlussstelle Pirna; weiter Richtung Glashütte; Ausschilderung folgen 
    oder B 172 Richtung Pirna/Sächsische Schweiz, in Heidenau Abzweig Altenberg, Ausschilderung folgen 
    Entfernung vom Stadtzentrum Dresdens 20 Km.
  • aus Sächsischer Schweiz/Pirna
    B 172 Richtung Dresden; bis Sachsenbrücke, Ausschilderung folgen;

Parkplätze

PKW- und Busparkplätze sind vorhanden.

ÖPNV

  • Bis Heidenau S-Bahn (S1) aus Richtung Meißen/Dresden bzw. Schöna/Pirna weiter mit: Müglitztalbahn (täglich) SB 72 Heidenau-Altenberg (Haltepunkt Weesenstein)

Bus

 

 

Veranstalter

Eine Veranstaltungsreihe der 1001 Philaletes Veranstaltungs-UG

Veranstaltungsort

Schloss Weesenstein

Am Schlossberg 1 | 01809 Müglitztal

+49 (0) 35027 626-0
weesenstein@schloesserland-sachsen.de