Neue Töne in alten Mauern: "Vinternatt" - 10 Jahre Julvisor
Sa 15.12.2018 19:00 Uhr

Konzerte und Theater
Ticketanfrage

Christina Lutter (Gesang, Geige, Tin Whistle), Guido Richarts (Gesang, Kontrabass, Bodhrán, Drehleier), Krishn Kypke (Gitarren, Sitar, Chor), Matthias Strauch (Saxophone, Klarinetten, Flöten, Piano, Chor), Michael Gramm (Percussion, Flügelhorn, Chor)

 "Vinternatt" heißt das 3. Album, welches das Quintett Julvisor im Dezember 2017 zum 10. Jahr ihres Bestehens präsentierte und auf dem skandinavisches Weihnachts-Liedgut in verschiedenen Sprachen und unterschiedlichen Bearbeitungen versammelt ist. Wie üblich bestechen die Songs aus Schweden, Norwegen und Island durch ihre filigrane Schlichtheit, durch melancholische Atmosphären und erdige Grooves. Hier findet man Elemente aus Folk, Rock, Pop, Weltmusik, Jazz und Klassik wieder, meisterlich in Julvisor-Manier in neue, teilweise eigenwillige Gewänder gekleidet. 

Veranstaltungsdetails

Termin Sa 15.12.2018 19:00 Uhr
Preise 22,50€ / 17,50€
Für Kinder geeignet Nein

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (22 km)

Informationen zur Ankunft:

PKW

  • aus Dresden
    BAB A17 Anschlussstelle Pirna; weiter Richtung Glashütte; Ausschilderung folgen 
    oder B 172 Richtung Pirna/Sächsische Schweiz, in Heidenau Abzweig Altenberg, Ausschilderung folgen 
    Entfernung vom Stadtzentrum Dresdens 20 Km.
  • aus Sächsischer Schweiz/Pirna
    B 172 Richtung Dresden; bis Sachsenbrücke, Ausschilderung folgen;

Parkplätze

PKW- und Busparkplätze sind vorhanden.

ÖPNV

  • Bis Heidenau S-Bahn (S1) aus Richtung Meißen/Dresden bzw. Schöna/Pirna weiter mit: Müglitztalbahn (täglich) SB 72 Heidenau-Altenberg (Haltepunkt Weesenstein)

Bus

 

 

Veranstaltungsort

Schloss Weesenstein

Am Schlossberg 1 | 01809 Müglitztal

+49 (0) 35027 626-0
weesenstein@schloesserland-sachsen.de