Matinee: "Der Schnee von gestern ist die Sintflut von heute" - Daniela Dahn

Wann:
So 26.01.2020
11:00 - 13:00 Uhr
Wo:
Schloss Weesenstein auf Karte zeigen
Preise:
17,50 € / 12,50 €
Für Kinder geeignet:
nein
veranstaltungen_off Created with Sketch. Veranstaltung
vorträge_off Created with Sketch. Vorträge und Lesungen

Zu Gast: Daniela Dahn

Dreißig Jahre nach dem Mauerfall zieht Daniela Dahn streitbar und kompromisslos Bilanz über die Auswirkungen des sozialistischen Systems nach dessen Ende, über kapitatlistische Leitkultur in der Neuzeit und über geschichtsvergessene Ignoranz.

Veranstalter: 1001 Philalethes Veranstaltungs-UG Dresden

Tickets: 0351/4951001 oder yenidze@1001maerchen.de

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (22 km)

Informationen zur Ankunft:

PKW

  • aus Dresden
    BAB A17 Anschlussstelle Pirna; weiter Richtung Glashütte; Ausschilderung folgen 
    oder B 172 Richtung Pirna/Sächsische Schweiz, in Heidenau Abzweig Altenberg, Ausschilderung folgen 
    Entfernung vom Stadtzentrum Dresdens 20 Km.
  • aus Sächsischer Schweiz/Pirna
    B 172 Richtung Dresden; bis Sachsenbrücke, Ausschilderung folgen;

Parkplätze

PKW- und Busparkplätze sind vorhanden.

ÖPNV

  • Bis Heidenau S-Bahn (S1) aus Richtung Meißen/Dresden bzw. Schöna/Pirna weiter mit: Schienenersatzverkehr der Müglitztalbahn (Haltepunkt Weesenstein)

Bus

 

Veranstalter

1001  Veranstaltungs-UG Dresden

Veranstaltungsort

Schloss Weesenstein

Am Schlossberg 1 | 01809 Müglitztal

+49 (0) 35027 626-0
weesenstein@schloesserland-sachsen.de