Frühstück mit Geschichte: „Jegliches hat seine Zeit"
So 15.10.2017 10:30 - 13:00 Uhr

Kulinarik und Genießen
Vorträge und Lesungen
Ticketanfrage

Die Geschichte(n)-Frühstücke versorgen interessierte Besucher mit kulinarischen und geistigen Genüssen. Die Referenten widmen sich in ihren Vorträgen spannenden geschichtlichen Themen. Wir laden alle "Bildungshungrigen" herzlich zu diesen Sonntagsmatineen ein. 

„Jegliches hat seine Zeit" - Feste und Bräuche im alten Böhmen

Zu Gast: Dr. Andrea Dietrich/Schloss Weesenstein

Kurz vor Beginn der neuen Sonderausstellung zu den Bräuchen und Festen im Lebenskreis der Menschen in Böhmen und Sachsen werden die festlichen Höhepunkte im Leben der tschechischen Nachbarn - illustriert mit Bildern und literarischen Texten - vorgestellt.

Veranstaltungsdetails

Termin So 15.10.2017 10:30 - 13:00 Uhr
Preise € 15,00 inklusive Museumseintritt
Für Kinder geeignet Nein
Umgebung innen
Raum Konzertsaal

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (22 km)

Informationen zur Ankunft:

PKW

  • aus Dresden
    BAB A17 Anschlussstelle Pirna; weiter Richtung Glashütte; Ausschilderung folgen 
    oder B 172 Richtung Pirna/Sächsische Schweiz, in Heidenau Abzweig Altenberg, Ausschilderung folgen 
    Entfernung vom Stadtzentrum Dresdens 20 Km.
  • aus Sächsischer Schweiz/Pirna
    B 172 Richtung Dresden; bis Sachsenbrücke, Ausschilderung folgen;

Parkplätze

PKW- und Busparkplätze sind vorhanden.

ÖPNV

  • Bis Heidenau S-Bahn (S1) aus Richtung Meißen/Dresden bzw. Schöna/Pirna weiter mit: Müglitztalbahn (täglich) SB 72 Heidenau-Altenberg (Haltepunkt Weesenstein)

Bus

 

 

Veranstalter

Veranstaltungsort

Schloss Weesenstein

Museumsladen

Am Schloßberg 1 | 01809 Müglitztal

+49 (0) 35027 626-0
weesenstein@schloesserland-sachsen.de