Die Trostpflastersteine e.V.: "Heinrich und die leichten Mädchen"
Fr 24.03.2017 19:30 Uhr

Eine Komödie von Carl Slotboom

Es gibt viele Fragen im Leben, die einem noch niemand beantwortet hat, z.B.: Was ist, wenn in einem Bordell die Geschäfte nicht so gut gehen, gibt es dann vielleicht eine Behandlung auf Krankenschein? Oder kann man mit Alkohol entspannen? Was ist "Pumpwasser" und wofür kann man Hermann beim Nachbarn borgen? Was aber, wenn Hermann nicht mehr kann? Ohne zu ahnen, in welch fragwürdigem Etablissement er sich befindet, mietet der naive Bauer Engelmann – auf der Flucht vor seiner Verlobten und deren Mutter – bei zwei leichten Damen ein Zimmer. Als sich Mutter und Tochter auf der Suche nach ihm unter falschem Vorwand im selben Haus einschleichen, nehmen die Verwicklungen ihren Lauf.

Veranstaltungsdetails

Termin Fr 24.03.2017 19:30 Uhr
Preise € 15,50 zzgl. VVK | € 18,00 Abendkasse
Für Kinder geeignet Nein
Umgebung innen
Raum Großer Saal

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (22 km)

Informationen zur Ankunft:

PKW

  • aus Dresden
    BAB A17 Anschlussstelle Pirna; weiter Richtung Glashütte; Ausschilderung folgen 
    oder B 172 Richtung Pirna/Sächsische Schweiz, in Heidenau Abzweig Altenberg, Ausschilderung folgen 
    Entfernung vom Stadtzentrum Dresdens 20 Km.
  • aus Sächsischer Schweiz/Pirna
    B 172 Richtung Dresden; bis Sachsenbrücke, Ausschilderung folgen;

Parkplätze

PKW- und Busparkplätze sind vorhanden.

ÖPNV

  • Bis Heidenau S-Bahn (S1) aus Richtung Meißen/Dresden bzw. Schöna/Pirna weiter mit: Müglitztalbahn (täglich) SB 72 Heidenau-Altenberg (Haltepunkt Weesenstein)

Bus

 

 

Veranstalter

Die Trostpflastersteine e.V.

Veranstaltungsort

Schloss Weesenstein

Museumsladen

Am Schloßberg 1 | 01809 Müglitztal

+49 (0) 35027 626-0
weesenstein@schloesserland-sachsen.de